Die Vorgeschichte...

Der Firmengründer Johannes Drayer, hat im Rahmen seines beruflichen Werdeganges und den zahlreichen darauf auf- bauenden Weiterbildungen, schon sehr frühe praktische Erfahrungen im Bereich Energietechnik, Projektentwicklung, Moderation und Präsentation von Projekten sammeln können.
Die langjährigen Erfahrungen mit der Nutzung erneuerbarer Energien, der Planung und dem Bau mittlerer und großer An- lagen sowie letztlich auch deren Finanzierung (z.B. über Bürgerbeteiligungsmodelle), gaben dann das Werkzeug an die Hand, auch große und komplexe Projekte angehen zu können.

 

Besonders durch ein UNESCO-Entwicklungshilfeprojekt im Ausland (Westafrika), wurde zusätzlich deutlich, dass gerade die Menschen in Entwicklungsländern von der durch uns verursachten weltweiten Klimazerstörung, betroffen sind und daruter auch besonders leiden !

Die BÜRGERprojekte stehen daher besonders unter dem Grundgedanken:

Global denken - lokal handeln !

 

Zur Firmen Geschichte...

Die Firma BÜRGERprojekt wurde 2004 vom (Gesellschafter-) Geschäftsführer Johannes Drayer, - im Rahmen der Geschäftsfeldausgliederung aus der DRAYER ENERGIETECHNIK GmbH heraus - in Form einer Limited (Ltd.) mit selbständiger Niederlassung in Glottertal, gegründet. Im Jahre 2012, wurde die Firma dann in die Rechtsform der GmbH überführt und übernahm den gesamten Bereich der Verwaltung bisheriger und die Entwicklung zukünftiger BÜRGERprojekte.

Ziel und Aufgabe der BÜRGERprojekt GmbH ist es regionalen Projekten und Anlagen zur Strom-Erzeugung aus Regenerativen Energien zu entwickeln und vorzugsweise den Bürgerinnen und Bürgern von vor Ort, die aktive Beteiligung anzubieten und zu ermöglichen. Die BÜRGERprojekt GmbH handelt daher nicht im Interesse von Konzernen oder anonymer Investoren, sonden im Interesse der Menschen vor Ort...

... in der Region, mit der Region und für die Region !

 

Unsere Projekte zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie eine möglichst tief- gründige und dennoch breitflächige lokale Bürgerbeteiligung ermöglichen - Stets nach dem Grundsatz...

Gründlichkeit vor Schnelligkeit und jeder nach seinen Möglichkeiten.

Dies bedeutet in der Praxis, dass sich Bürgerinnen und Bürger entweder direkt als Mit- Unternehmer/in (z.B. Kommanditist/in) oder auch indirekt (z.B. Patenschafts-Darlehen) als Unterstützer/in, an den zu errichtenden Anlagen beteiligen können. Die Zeichnung von Patenschafts-Darlehen kann bereits ab 1.000,- €/Anteil erfolgen, die Direktbeiteiligung ab 3.000,-€ (= 3 Stimmen) oder jeden weiteren 1.000,- € Schritt (= 1 Zusatzstimme) höher.

Die Auswahl der zukünftigen Patinnnen/Paten bzw. Anteilseigner/in, richtet sich dabei zuerst nach deren lokalen Bezug zum jeweiligen Projekt und dann, gemäß unserem Wunsch möglichst viele Menschen an den Projekten beteiligen zu können. Es geht also gerade nicht darum mög- lichst wenigen Großbeteiligungen den Vortritt zu geben (wenn das für uns auch viel einfacher, schneller und bequemer wäre), sondern darum, möglichst vielen Normal-Bürgern und auch Geringverdienenden die Möglichkeit und ausreichend Zeit zur Beteiligung an der Energie-Wende zu geben. Zwei Interessierte mit Basisanteil sind uns dabei lieber, als ein einzelner Interessierter mit zwei oder mehreren Anteils-Bausteinen. Denn der Ertrag der Anlagen, soll möglichst großflächig auf viele Mitstreiter verteilt werden, um den Gewinn auch flächendeckend in den regionalen Wertschöpfungskreislauf zurück fließen lassen zu können.

Unsere Neuen Projekte, werden wir um die Möglichkeit der Genossen-schaftsbeteiligung erweitern und somit auch weiterhin ein Höchstmaß an Flexibilität und Sicherheit für unsere BÜRGERprojekte in der Region, erreichen zu können.

Lokale Wertschöpfung - steht im Fordergrund unserer BÜRGERprojekte !

...Fragen Sie uns nach den nächsten Beteiligungsmöglichkeiten in Ihrer Nähe...

Infoanfrage an:mail@buergerprojekt.de

->Home  ->Historie...  ->Aktuelles...  ->Referenzen

BÜRGERprojekt GmbH
Föhrentalstr. 7
D-79286 GLOTTERTAL (Germany)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7684 9426

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

(Firmenportrait DE-EN-UA)
FIRMENPORTRAIT_UA_EN_DE_JD2.pdf
PDF-Dokument [540.3 KB]
Druckversion | Sitemap
(C) BÜRGERprojekt GmbH - seit 2004.